Der Schrecken der Nacht fällt

Nach dem auslöschen der dämonischen Präsenz in Karazhan wurde unseren tapferen Streitern bewusst, dass sich in diesen alten Gemäuern ein Echo eines alten Aufeinandertreffen von Medivh mit Arcanagos versteckte. Uralte Schriften ermöglichten eine Herbeirufung von den Überresten von Arcanagos. Die Klingen staunten nicht schlecht als sich ein riesiger Knochendrache aus der Dunkelheit erhob nur mit dem Einsatz all ihrer Kräfte war es möglich, Arcanagos von seinem untoten Dasein zu befreien und ihn zur ewigen Ruhe zu betten.